Ferndiagnose – Remotesitzung

Wir greifen über das Internet auf Ihre BMW zu, um unsere Nachrüstungen umzusetzen oder Sie beispielsweise bei der Fehlersuche zu unterstützen.

Was ist eine Remotesitzung ?

Im Rahmen einer Remotesitzung aktivieren wir an Ihrem Motorrad unsere Nachrüstungsangebote oder Leisten unseren Remote Support.

Über die reinen Nachrüstungsangebote hinaus können wir Ihnen den Remote Support anbieten: Dieser umfasst eine umfangreiche Diagnosemöglichkeit unter anderem mit folgenden Funktionen:

  • Fehlerspeicher auslesen & löschen
  • Serviceanzeige zurücksetzen
  • Diagnosefunktionen durchführen

Wir funktioniert eine Remotesitzung ?

Die erforderlichen Änderungen werden von uns über das Internet an Ihrem Motorrad durchgeführt. Das sind die Voraussetzungen:

  • Diagnosekabel (erhältlich nur bei uns, nach Kauf Ihr Eigentum)
  • Computer (Laptop) mit Internetzugang
  • Aktuellste Version von Teamviewer© ist auf Ihrem Computer (Laptop) installiert

Nachdem Sie Ihr Kabel erhalten haben, vereinbaren wir einen individuellen Termin. Bitte planen Sie sich dafür mindestens 30 Minuten Zeit ein.

Wie kann ich ein Remotekabel erhalten um loszulegen ?

Um ein Remotekabel zu erhalten füllen Sie bitte das Formular unterhalb vollständig aus. Sie erhalten nach der Übermittlung der Daten von uns eine Rechnung per E-Mail, diese ist im Voraus zahlbar via Überweisung oder PayPal. Nach Erhalt der Zahlung wird das Kabel an Sie versendet und wir vereinbaren einen individuellen Termin.

Anfrage für ein Remotekabel